Rundgang
Garagenberater
Kontakt
Wir sind Ihr Hersteller für Betonfertiggaragen in Baden-Württemberg und dem südwestlichen Bayern. Aktuelle Informationen
Doppelgaragen für Doppelparker

Doppelgaragen für Doppelparker

Parkliftgaragen bieten mächtig viel Platz

Zwei Fahrzeuge nebeneinander in einer Garage

OTT-Garagen bietet eine Doppelgarage um zwei Fahrzeuge nebeneinander in einer Garage zu parken.
Nebeneinander parken können Sie mit unserer Doppelgarage Bino. Dieses Modell bietet genügend Raum um zwei Fahrzeuge in einer Garage abzustellen.

Schon mit einer Außenbreite von 4,98 m kann die Forderung der Landesbauordnung für 2 Stellplätze erfüllt werden. In Doppelgaragen ab 4,5 m Außenbreite ist ein Fahrzeug und viele Dinge wie Fahrräder und Gartengeräte nebeneinander aufgehoben.

Komfort zum Parken für zwei Fahrzeuge beginnt mit einer Außenbreite von 6 m und viele der Kunden wählen eine Garagenbreite mit den Komfortmaßen 6,5 m oder sogar 7 m Breite. Da haben Sie als Nutzer auch morgen noch genügend Reserve zum Parken und Lagern in Ihrer Doppelgarage. Und wenn das Ein- und Aussteigen im Laufe der Jahre beschwerlicher wird, dann wissen Sie die größere Innenbreite zu schätzen.

OTT - Stark im Preis-Leistungs-Verhältnis!

Doppelgarage mit links verlängerter Betonplatte als Verbindung zum Haus
Doppelgarage mit danebenliegender, höhenversetzter Einzelgarage
Doppelgarage komplett in weiß
Doppelgarage mit schönem Holztor
Doppelgarage mit seitlichem Treppenaufgang zum Haus
Doppelgarage mit verstärkter Deckenplatte um die Dachfläche als Terrasse nutzen zu können
Doppelgarage mit seitlich verlängerter Betonplatte
Doppelgarage mit angebauter Betoneinzelgarage in Harmonie der gleichen Sturzhöhen
Doppelgarage mit seitlichem Ein- und Ausgang zum Haus
Doppelgarage im modernen Bauhaus- Stil passend zum Gebäude
Doppelgarage mit links angebauter Betonplatte als Carport
Doppelgarage mit Dachaufbau als Stauraum


Details finden Sie bei unserer Doppelgarage Bino

Doppelgarage: Doppelparker / Parklift

Bei gleicher Grundfläche den Parkraum verdoppeln

Doppelparker / Parklift SkizzeOTT-Garagen bietet die kompakte Lösung, um so wenig wie möglich kostbaren Grundstücksanteil für Fahrzeug-Stellflächen zu opfern: Doppelparker / Parklift

Übereinander parken und unabhängig voneinander: Per Knopfdruck lässt sich jedes geparkte Fahrzeug unabhängig voneinander auf Ein- und Ausfahrebene bringen – die hydraulischen und elektrisch gesteuerten Hebebühnen der Parklift- Garagen im System ProForm machen es möglich.

Kompakt und besonders wirtschaftlich abhängiges Parken: Garagen für zwei PKW auf engstem Raum. Mit der modernen, einfach zu bedienenden Lifttechnik werden die Autos schnell nacheinander geparkt oder heraus gefahren - die ideale Lösung z.B. für Familien und überall, wo besonders am teuren Grundstücksanteil gespart werden muss.

Platz und Kosten sparen leicht gemacht: Parklift-Garagen sind eine ideale Möglichkeit, in unseren verengten und verdichteten Stadt- und Siedlungsräumen Platz für Schöneres, Lebendigeres, ja Lebenswichtigeres zu schaffen.

Mehr Raum für Parks statt fürs Parken! Stark im Preis-Leistungs-Verhältnis!

Parklift-Garage Gruppe 10

Gebäude mit Wanne, passend für Parklift Wöhr Typ 340 und 313 oder Parklift-Systeme mit analogen Maßen.

Parklift Gruppe 10

Parklift-Daten 340 (313)
Einfahrt: oben schräg Steigung 13% (16,7%),
unten schräg Gefälle 13% (16,7%).
Parklift-Ebenen: Plattformbreite 2,50 m,
Plattformabstand 1,53 m.
Fahrzeuge: alle Regelfahrzeuge PKW oben und unten, Kombifahrzeuge nur unten.

Außenmaße Gruppe 10

Sonderabmessungen für Gebäude und Parklift auf Anfrage z.B. Gebäudebreite 2,78 m sowie 2,88 m möglich

Parklift-Garage Gruppe 20

Gebäude mit Wanne, passend für Parklift Wöhr Typ 402 oder Parklift-Systeme mit analogen Maßen.

Parklift Gruppe 20

Parklift-Daten 402
Einfahrt: oben gerade,
unten schräg, Gefälle 14,1%.
Parklift-Ebenen: Plattformbreite 2,50 m,
Plattformabstand 1,55 m
(lieferbar auch mit Plattformabständen 1,70m
und 1,85m bei größerer Gebäudehöhe.
Achtung Grenzbebauung!)
Fahrzeuge: alle Regelfahrzeuge PKW oben und unten, Kombifahrzeuge nur unten.

Außenmaße Gruppe 20

Sonderabmessungen für Gebäude und Parklift auf Anfrage z.B. Gebäudebreite 2,78 m sowie 2,88 m möglich.

Parklift-Garage Gruppe 30

Gebäude mit Wanne, passend für Parklift Wöhr Typ 440 oder Parklift-Systeme mit analogen Maßen.

Parklift Gruppe 30

Parklift-Daten 402
Einfahrt: oben und unten gerade.
Parklift-Ebenen: Plattformbreite 2,50 m,
Plattformabstand 1,55 m.
Fahrzeuge: alle Regelfahrzeuge PKW und Kombi.

Außenmaße Gruppe 30

Sonderabmessungen für Gebäude und Parklift auf Anfrage z.B. Gebäudebreite 2,88 m möglich.

Einfahrt-Situation

  • Günstigerweise ist in allen Fällen die Einfahrt auf 3,0 m eben vorzusehen (Vermeidet Aufsitzen bzw.Anstoßen des Daches).
  • Ansonsten sind die dargestellten max. Neigungen bzw. Vorplatzlängen einzuhalten.
  • Bei Neigungsänderungen > 8% sind dabei
    • Kuppen im Schrittmaß von > 1,50 m abzuflachen
    • Wannen im Schrittmaß von > 2,50 m auszurunden.
Parklift Gruppe 10 bzw. 40
Einfahrt-Situation Gruppe 10 bzw. 40
Parklift Gruppe 20
Einfahrt-Situation Gruppe 20
Parklift Gruppe 30 bzw. 50
Einfahrt-Situation Gruppe 30 bzw. 50

In den Gebäuden ist jeweils die abgesenkte Situation dargstellt.

Regelfahrzeuge

für die Nutzung der Parklift-Ebenen.

Eignung für tiefergelegte bzw. höhere Fahrzeuge ist individuell zu prüfen.

Maßangaben der Regelfahrzeuge vom Typ PKW für die Nutzung der Parklift-Ebenen
max. Plattformbelastung 2000 kg
Maßangaben der Regelfahrzeuge vom Typ Kombi für die Nutzung der Parklift-Ebenen
max. Plattformbelastung 2000 kg

Informationen zur Parktechnik

Gruppe 10-30

Funktion / Bedienung / Aufbau

Auto-Parksystem zum unabhängigen Parken von 2 Pkw über einander.

Die Bedienung erfolgt über Totmannsteuerung mittels gleichschließender Schlüssel (je Stellplatz 2 Stück), Bedienungstaster üblicherweise an der Torlaibung außen angebracht. An jeder Bedienungsstelle ist gut sichtbar eine Bedie nungsanleitung dauerhaft befestigt. Bei Mehrfachanlagen ist gleichzeitiges Anheben oder Absenken möglich, dabei verlängern sich beim Anheben die Hub zeiten abhängig von der Anzahl der anzuhebenden Anlagen.

Aufbau der Anlage aus nachfolgend beschriebenen Teilen:

2 Plattformen bestehend aus:

Fahrblechen, verstellbaren Anfahrkeilen, Geländern an oberer und unterer Plattform, soweit erforderlich um Absturzöffnungen zu sichern, 4 Seitenwangen und 4 U-Traversen, sowie Kleinteile.

Überfahrschwelle bestehend aus:

bandverzinktem Stahlblech, im Bereich der beiden Fahrspuren profiliert.

Hydraulikanlage bestehend aus:

2 Hydraulikzylindern, einem Magnetventil, Hydraulikrohren, Verschraubungen, Hochdruckschläuchen und Befestigungsmaterial.

Elektrische Anlage bestehend aus:

Steuerelementen mit NOT-AUS Taster und Profilhalbzylinder nach DIN 18252, einschl. abschließbarem Hauptschalter.

Korrosionsschutz

Fahrbleche mit Aluzinkauflage, Seitenwangen und Traversen feuerverzinkt. Die exakten Korrosionsschutzmaßnahmen entnehmen Sie bitte den technischen Unterlagen der Fa. Wöhr bzw. des jeweiligen Herstellers.

Sachverständigenabnahme

Die Abnahme erfolgt nach Einbau des Parklifts in das Gebäude vor Ort.

Hydraulikaggregat

Mit einem Hydraulikaggregat können bis zu 8 Parklift-Garagen angetrieben werden, sofern diese Garagen nebeneinander angeordnet sind (z.B. Reihenanlage). Die Steuerung erfolgt individuell am Bedienungselement jeder Parklift-Garage.

Parklift-Zusatzausstattungen

  1. Zusätzlicher Oberflächenschutz gem. techn. Unterlage Fa. Wöhr bzw. des jeweiligen Herstellers.
  2. Abschließbarer Fahrradständer
  3. Gummi-Gehbelag (400 mm breit) für rutschfreies und leises Begehen
  4. Gummi-Fahrbelag (400 mm breit) für leises Befahren
  5. Schallschutzpaket
    - Endschalter als Dämpfung des oberen Zylinderanschlages
    - Fahrbleche bei Auflage auf Seitenwangen und Traversen mit Zellkautschukstreifen unterlegt
  1. Schallschutzhaube für Hydraulikaggregat
  2. Zusätzliche Aggregate bei Reihenanlagen
  3. Wartungsvertrag (Verlängerung der Gewährleistung)

Informationen zum Gebäude

Konstruktion

Zweiteiliger Stahlbetonkörper mit waagrechter Fuge, horizontalem Wannendach mit umlaufender Betonattika, und werkseitigem Boden.

Betongüte mind. C 30/37. Bewehrung nach statischen Erfordernissen.

Wandstärken: 8 - 10 cm
Decke: 10 cm
Boden: 10 - 14 cm
Dachisolierung: gewebearmierte und beschieferte Bitumen-Schweißbahn mit Voranstrich UV-beständig, mit Dachbekiesung.
Dachentwässerung: Innenentwässerung mit Kunststoffrohren bis UK-Boden, wahlweise nach außen geführt.
Innenwände: Wände und Decke mit wischfestem Farbanstrich mit 2-farbiger Sprenkelung.
Außenwände: siehe Angebot, z.B. mit Edelputz in handwerklicher Spritztechnik sowie Isolierungen für Erdberührte Flächen.
Achtung: Für den Einbau im Grundwasser sind die Teile nicht geeignet.
Garagentor: Rolltor, Farbe weiß.
Entlüftung: im Torblatt integriert sowie gegenüberliegend in der Rückwand.

Bauseitige Leistungen

  1. Elektroarbeiten (abgesicherte Zuleitung zum Hauptschalter).
  2. Evt. erforderliche Geländer, die den Baukörper betreffen.
  3. Gruben entwässern, falls gefordert.

Die technischen Beschreibungen beziehen sich auf die Datenblätter der Fa. Wöhr (Stand 6/2000). Die gültigen Beschreibungen entnehmen Sie den jeweils aktuellen Datenblättern des Herstellers.

Unabhängiges Parken für 4 PKW

Parklift-Garage Gruppe 40

Gebäude mit Wanne, passend für Parklift Wöhr Typ 340D bzw. 402D oder Parklift-Systeme mit analogen Maßen.

Vier Vorteile für vier PKW in einem „Parkhaus“:

  1. Minimaler Grundstücks-Bedarf.
  2. Minimale Gebäude-Höhe.
  3. Maximales Raumgefühl ohne Zwischenwand.
  4. Maximaler Funktions-Komfort.

Parklift-Garagen Gruppe 40: die ideale Lösung bei sehr beengten Situationen.

Gruppe 40 Grundriss
Garage Vorderansicht
Gruppe 40 Längsschnitt
Gruppe 40 Querschnitt
Parklift-Daten 340 D (402 D)
Einfahrt: oben schräg Steigung 13% (0%),
unten schräg Gefälle 13% (14,1%).
Parklift-Ebenen: Plattformbreite 4,70 m
Plattformabstand 1,53 m.
Fahrzeuge: alle Regelfahrzeuge PKW oben und unten, Kombifahrzeuge nur unten

Außenmaße Gruppe 40

Abhängiges Parken für 2 PKW

Parklift-Garage Gruppe 50

Gebäude ohne Wanne, passend für Parklift Wöhr Typ 401 oder Parklift-Systeme mit analogen Maßen. Kompakte Lösung mit geringem Raumbedarf, keine Wanne / Grube nötig, geeignet bei knappen Grundstücken und engen Grundstücksgrenzen etc.– Handhabung der abhängigen Ein- und Ausfahrt problemlos z.B. bei Familien.

Gruppe 50 Grundriss
Gruppe 40 Querschnitt
Garage Vorderansicht

Parklift-Daten 340 D (402 D)
Einfahrt: oben (gerade über Schwelle), unten gerade
Parklift-Ebenen: Plattformbreite 2,18 m,
Plattformabstand 1,55 m.
Fahrzeuge: kleine Fahrzeuge (Kompaktklasse bis untere Mittelklasse) oben, rückwärts einzufahren,
größere Fahrzeuge (bis zur Oberklasse) unten, vorwärts einzufahren. Die exakten Fahrzeug-Kombinationen erhalten Sie auf Anfrage.

Außenmaße Gruppe 50

Weiterführende Informationen

fertiggarage-katalog-binoDoppelgarage Bino
Hier können Sie die Informationsbroschüre "Carport" herunterladen.

pdfDownload356.8 kB
 
fertiggarage-katalog-duo-plusDoppelgarage DUO Plus
Hier können Sie die Informationsbroschüre "DUO Plus" herunterladen.

pdfDownload356.8 kB
 
fertiggarage-katalog-parklift-garagenParklift Garagen
Bei gleicher Grundfläche den Parkraum verdoppeln.

pdfDownload756.97 kB
 

Schließen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK