Garagenberater
Wir sind Ihr Hersteller für Betonfertiggaragen in Baden-Württemberg und dem südwestlichen Bayern. Aktuelle Informationen

Wissenswertes & Tipps für Garagenbesitzer

 

Betonfertiggaragen bieten beste Bedingungen zur Reifeneinlagerung
Wieder ist es soweit – die Reifen sollten entsprechend der Jahreszeit gewechselt werden. Doch wo die Sommerreifen lagern? Klar ist es praktisch, das Wechseln und Einlagern der Werkstatt zu übergeben, doch wer das selbst übernehmen kann und den ausreichenden Platz in seiner Garage hat, kann sich dieses Geld sparen. Auch tut er seinen Reifen etwas Gutes, denn in Garagen herrscht ein ausgeglichenes Klima um die empfindlichen Gummireifen zu lagern.
Stürmische Zeiten für Ihr Auto im Herbst – mit der Betonfertiggarage bestens geschützt
Angenehme Temperaturen, Sonnenschein und bunte Blätter – so kann sich der Herbst von seiner schönen Seite zeigen, doch es geht auch ganz anders. Genau darauf sollten Autobesitzer besonders gut vorbereitet sein.

Im Herbst stehen auch gerne Sturm und Hagel auf dem Programm. Und auch das bunte Herbstlaub kann einem Fahrzeug ganz schön zusetzen. Was viele nicht wissen ist, dass Blätter Gerbsäure abgeben und damit Schäden am Autolack verursachen können. Da ist es ganz gut, wenn das eigene Auto zumindest zuhause von einer Betongarage geschützt ist.
Barrierefreie Garagen aus Beton
Beim Thema Barrierefreiheit denkt man meistens zuerst an die bodenebene Dusche im Badezimmer oder auch größere Türbreiten im Eigenheim, jedoch sollte auch eine Garage nach Möglichkeit vollständig barrierefrei sein, um die Nutzung einfacher zu gestalten.

Die Betonfertiggaragen der Firma Ott Garagen können völlig individuell(e) in allen gewünschten Maßen als Großraumgarage, als Doppelgarage oder als Standardgarage in Überbreite hergestellt werden.
Idealer Hitzeschutz durch eine Betonfertiggarage
In diesem Frühsommer konnte man sich über mangelnde Abwechslung beim Wetter absolut nicht beschweren – heiß, kalt, nass, trocken, alles war vertreten.

Durch die intensive Sonne springen die Temperaturen gut und gerne mal über die 30-Grad-Marke. Hier sollte man vorsichtig sein, wenn man im Auto unterwegs ist. Wie die GTÜ, Gesellschaft für Technische Überwachung berichtet, beeinträchtigen hohe Temperaturen die Fahrsicherheit.
Betonfertiggaragen sind ideal, um Stauraum zu schaffen
Fertiggaragen werden längst nicht nur zum Parken von Autos eingesetzt, sondern häufig auch als hochwertigen Stauraum verwendet.

Man könnte eigentlich davon ausgehen, dass eine Garage überwiegend dazu verwendet wird, Autos und Motorräder vor Wind und Wetter geschützt abzustellen. Doch weit gefehlt. Wie sich jetzt durch eine Umfrage herausstellte, werden mehr als 20 Prozent aller verkauften Systemgaragen längst nicht mehr nur zum Parken von Fahrzeugen, sondern auch für vielseitige andere Zwecke verwendet. So nutzen viele Menschen ihr KFZ-Nebengebäude beispielsweise als Lagerraum für Möbel, Gartenmaschinen, Hobbygeräte oder ganz anderes Inventar. Einige Besitzer nutzen es sogar als Stauraum für Boote, Kleinflugzeuge oder Oldtimer. Da drängt sich doch die Frage auf wieso gerade Autogaragen als Lagerraum so attraktiv sind?
Frühbucher sollten jetzt nicht nur an ihren Sommerurlaub denken, sondern auch an ihre Garagenplanung
Nach dem kalten Winter denken jährlich viele Hauseigentümer über die Unbilden der letzten Winter nach.

Der Winter ist vorüber, doch seine Ereignisse sitzen den Menschen noch immer in den Knochen. Besonders Hauseigentümer, die noch keine vernünftige Unterbringungsmöglichkeit für ihr Fahrzeug besitzen, haben sich wie jeden Winter häufig gewünscht, dass sie ihr Fahrzeug schnee- und eisfrei aus einer Garage fahren können. Stattdessen mussten sie wie jedes Jahr Eis von der Scheibe kratzen und Unmengen von Schnee von den Spiegeln und Dächern fegen. Viele Menschen treffen daher gerade jetzt in der warmen Jahreszeit die Entscheidung, dass es ab dem nächsten Winter besser werden soll. Also muss eine geeignete Lösung her. Doch aufgrund der aktuellen Konjunkturlage kann es auch im Spätsommer und Herbst wieder zu längeren Lieferzeiten kommen. Daher lohnt es sich, durch eine frühe Bestellung, lange Wartezeiten zu verkürzen.
Betonfertiggarage schützt vor Unwetterschäden und gegen verhagelte Zeiten
Die Betonfertigprodukte - hinter ihrer funktionalen Erscheinung verbergen sich zahlreiche Vorteile.
Sind wir doch mal ehrlich. Für viele Hausbesitzer, oder solche die es werden wollen, besitzt der Stellplatz für das Fahrzeug oder die Fahrzeuge nicht gerade eine vorrangige Bedeutung. Wenn dann die Errichtung einer geeigneten Garage zur Debatte steht, ist man sich darüber bewusst, dass immer wenn diese Funktion nicht unmittelbar in den Gebäudekomplex Wohnhaus integriert werden kann, meist als schlichter, quadratischer Bau neben oder hinter dem Haus seinen Platz findet.
Teure und aufwendige Sanierung der alten Fahrzeuggarage, oder lieber gleich über die Anschaffung einer neuen Betonfertiglösung nachdenken!
Nach der Altbausanierung lohnt sich häufig die Anschaffung einer neuen Fertiggarage, anstatt die alte gemauerte zu sanieren.

Wenn unbedarfte Menschen sich dazu hinreißen lassen ein altes Haus zu kaufen, um es von Grund auf zu sanieren, dann endet dies meist in zahlreichen bösen Überraschungen, deren Ausmaß und Sanierungsbedarf häufig erst sehr spät erkennbar wird. Im Ergebnis entstehen viele technische Herausforderungen und eine hohe finanzielle und an den Nerven zehrende Belastung. Eine letzte Falle stellt meist noch die Sanierung der Garage dar. Wenn dann die finanziellen Mittel fast erschöpft sind, ist abzuwägen ob sich eine Sanierung wirklich lohnt, oder ob die Anschaffung einer neuen fertigen Lösung sinnvoller und rentabler wäre.
Zusätzlichen Lagerraum schaffen, mit einer Fertiggarage aus Beton
Viele Menschen nutzen ihre Garage nicht nur für das Auto, sondern um Gartengeräte, Möbel, Hobbybedarf und Werkzeug darin unterzubringen. Die Betonfertiggarage stellt eine ideale Möglichkeit dar Lagerraum zu schaffen. Wenn der Stellplatz nicht zum Parken benötigt wird oder groß genug ist um neben dem Fahrzeug auch weitere Gerätschaften aufzunehmen, spricht nichts dagegen eine Fertiggarage mit anderen Gegenständen zu füllen.
OTT-Garagen: Leistung auf den Punkt gebracht.
Wer alle Fakten zusammenzählt, merkt schnell, dass der Garagenbau mit Ott-Garagen zuverlässig und professionell vonstatten geht.

Beratungskompetenz, Erfahrung, Qualitätssicherung, Produktvielfalt und Liebe zum Detail sprechen ganz klar für OTT-Garagen.

Auch in Sachen Wirtschaftlichkeit überzeugen OTT-Garagen auf ganzer Linie.
So wird die Altbausanierung perfekt – mit einer Betonfertiggarage
Bei der Sanierung eines Altbaus eröffnen sich einerseits viele Verbesserungsmöglichkeiten, andererseits tauchen oft mehr Schäden auf, als auf den ersten Blick zu vermuten sind. Dies gilt auch für die Garage. Falls die Sanierungsmaßnahmen zu aufwändig erscheinen, ist es sinnvoll über eine Alternative wie ein Betonfertigprodukt nachzudenken. Es ist in der Regel die bessere Lösung.
Es ist Spätsommer - höchste Zeit, die Betonfertiggarage für den Winter zu bestellen
Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - jetzt schnell noch an die Bestellung der Garage denken.

Im Spätsommer möchte jeder noch ausgedehnte Tage am See, im Schwimmbad oder im Garten genießen. Wer denkt da schon an die nahende kalte Jahreszeit? Doch gerade jetzt ist es wichtig, an den Winter zu denken. Denn wer sich noch daran erinnert, wie er im letzten Winter geflucht hat die Scheiben des Fahrzeugs freizukratzen und das Dach von Unmengen an Schnee zu befreien, sollte jetzt handeln. Mit einer vernünftigen Unterbringung des Fahrzeugs ist all das vermeidbar, doch für den Bau wird es langsam höchste Zeit. Viele denken jetzt daran, sich noch schnell eine Betonfertiggarage zu bestellen, bevor die kalten Monate tatsächlich kommen. Hersteller dieser Gebäudeteile sind derzeit sehr ausgelastet und fast alle Produktionskapazitäten sind belegt. Diese Konjunkturlage führt dazu, dass längere Lieferzeiten eingeplant werden müssen.
Konsequent gegen Kondenswasser: Lüftungstipps für die Garage im Winter
Wer eine Garage hat, kann sich besonders im Winter über den Komfort freuen, trotz tiefer Temperaturen einfach einsteigen und losfahren zu können – ganz ohne Eiskratzen und Startschwierigkeiten. Doch Vorsicht bei der Rückkehr in die Garage mit nassem oder
Denn mit dem Auto gelangt auch Regen- oder Schmelzwasser in die Garage, das sich auf dem Boden und als Kondensat, an der Decke und an den Wänden sammeln kann. Wie kann man dem entgegenwirken?
Ihre Garage fit fürs Frühjahr machen
In den letzten Tagen wurde es immer klarer, der Winter geht und der Frühling kommt mit frischen Düften und warmen Tagen. Zeit für den Frühjahrsputz im Haus und auch in der Garage.
Im Herbst und Winter sammelt sich auch in der Garage so einiges an Schmutz an, dass eine gründliche Reinigung gut tut. Dies sieht nicht nur gut aus, sondern verlängert auch die Lebensdauer Ihrer Garage.
Die Betonfertiggarage: ein Raum mit sehr vielen Möglichkeiten
Garage – Auto. Diese spontane Kombination assoziieren vermutlich die meisten Menschen. Dabei hat die „Garage" im eigentlichen Sinn gar nichts mit dem Auto im Speziellen tu tun. Es stammt ab vom französischen Verb „garer" was auf Deutsch „sicher verwahren" heißt. Natürlich ist es für viele das Auto, das unbedingt sicher verwahrt werden sollte, für andere jedoch ist es auch etwas ganz anderes.
Ihr Auto am besten geschützt in einer Betonfertiggarage
Gerade im Herbst ist es wichtig, dass Fahrzeuge vor rauen Stürmen und starkem Regen geschützt sind.

Bei diesen Unwettern kann so einiges durch die Luft wirbeln, von Ästen bis zu Dachziegeln, die Ihr Auto beschädigen könnten.

Wenn Fahrzeuge im Freien parken, trägt die Teilkasko Versicherung eventuelle Schäden erst ab Windstärke acht, das heißt die Windgeschwindigkeit muss mindestens zwischen 62 bis 74 Stundenkilometer betragen. Bei schwächeren Winden tritt eventuell die Vollkasko Versicherung ein, jedoch muss hier je nach Vertrag die Selbstbeteiligung vom Versicherungsnehmer getragen werden.
Betonfertiggaragen bei hoher Luftfeuchtigkeit und schwankenden Temperaturen – gut vorbereiten für den Herbst:
Auch wenn der Sommer gerade noch da ist, rückt der Herbst nach und nach an. Deshalb sollten Sie auch die Vorbereitungen für Ihre Garage treffen. Denn gerade im Herbst bildet sich schnell Schwitzwasser. „Wenn man mit dem Auto im Regen unterwegs ist, bringt man bei der Rückkehr in die Garage zwangsläufig Wasser mit hinein, so dass dort die Luftfeuchtigkeit ansteigt“, erklärt Matthäus Moser von der Fachvereinigung Betonfertiggaragen e. V., „Große Temperaturschwankungen und Kalt-Warm-Wechsel in der Umgebung können dazu führen, dass sich Kondensat an Decke, Wänden und Boden niederschlägt“. Doch was kann man dagegen tun?
Dachbegrünungen für Garagen - Ott-Garagen
Jährlich werden in Deutschland Millionen von Quadratmetern Dachflächen in blühende Naturoasen verwandelt. Die Idee, Dächer zu begrünen ist weder ein neuer Trend noch traditionell deutsch. Aus dem 6. Jahrhundert zum Beispiel datieren die hängenden Gärten der Semiramis in Babylon und auch im antiken Rom und Athen wurden bereits auf den traditionellen damaligen Flachdächern Dachgärten angelegt und intensiv genutzt.
Garagen und Fertiggaragen
Ein sicherer Ort für's "Heilig's Blechle"
Nicht nur in Deutschland, sondern fast auf der ganzen Welt, neigen die Menschen dazu, ihr liebstes Kind „Auto" in einer Garage unterzubringen. Der Grund liegt auf der Hand. In einer Garage ist das „Heilig's Blechle" vor Wind und Wetter geschützt, da durch starke Sonneneinstrahlung der Lack verblassen kann, Hagelschauer Beulen am Auto hinterlassen können, sich häufig kleine Lackschäden bilden die später zu rosten beginnen und Scheiben beschädigt werden können. Ein Auto, das in einer Garage geparkt ist, muss zudem im Winter nicht vom Schnee und Frost befreit werden. Im Sommer hingegen bleibt der Innenraum des Fahrzeugs angenehm kühl. Es geht aber nicht nur darum, den Wagen vor Witterungseinflüssen in Sicherheit zu bringen. Versicherungsgesellschaften gewähren Preisnachlässe bei Kasko- und Haftpflichtversicherungen, wenn das versicherte Fahrzeug in einer Garage abgestellt wird. Das tun sie nicht nur zur Vorbeugung möglicher Kaskoschäden, sondern auch, weil Fahrzeuge, die in einer Garage abgestellt sind, nicht von Dieben aufgebrochen oder gar entwendet werden können. Für viele Menschen ist das Vorhandensein einer Garage ein wichtiges Kriterium, wenn es darum geht, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen oder zu mieten.
Betonfertiggaragen bieten ein hohes Maß an Flexibilität für jeden Platzbedarf und mehr Komfort für Ihr Kind
Wenn das wichtigste Bedürfnis des Menschen, die Sicherheit, erfüllt ist, kann man sich über Komfort Gedanken machen.
Kinder sind im Auto besonders gefährdet, vor allem wenn sie ohne Kindersitz mitfahren. So sind Sie im Falle eines Unfalls den hohen Schleuderkräften mehr oder weniger schutzlos ausgeliefert. Für verantwortungsvolle Eltern ist es deshalb selbstverständlich ihr Kind nur in einem Kindersitz zu transporieren – gesetztlich vorgeschrieben ist dies für Kinder bis 12 Jahre oder bis zur Körpergröße von 150 cm.